Die Herbergssuche hat ein Ende

Der lang ersehnte Anruf der “wir haben vielleicht einen Platz” Marina kam. Der Ueberschrift kann der kluge Leser (und andere Leser haben wir bestimmt nicht 🙂 ) entnehmen, dass wir das Platzerl bekommen haben. Herbergssuche abgehackt.

Uns fiel ein ganzes Bergwerk vom Herzen, die Last auf den Schultern, fast weggewischt. Fast? Naja, der neue Liegeplatz kostet mal 50% mehr als der Urspruengliche, wirkt dafuer aber auch weit sauberer und organisierter, bietet die Moeglichkeit Waesche zu waschen und man kann sich auch ohne Dolmetsch mit den Angestellten unterhalten, ein Riesenvorteil. Der Aufpreis zwickt zwar maechtig, aber besser das, als gar keinen Platz. Derzeit sind wir noch auf Stromanschluss angewiesen=Platz in einer Marina.

 

Tiki (und wir) werden jetzt fuer ein paar Monate in Porec in der Marina beheimatet sein. Tiki natuerlich mehr als wir, wir haben ja noch unser Haus im wunderschoenen Pitten, die beste Ortschaft in ganz Oesterreich!

Teile doch bitte mit Deinen Freunden
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Pin on Pinterest
Pinterest
Share on LinkedIn
Linkedin
Email this to someone
email
Print this page
Print

One thought on “Herbergssuche vorerst beendet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.